Produkte
Suchen
 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Angaben
Group Buy ApS (Pluuz.de)
CVR Nr.: DK38558625
Kornmarksvej 2
2605 Brøndby
Dänemark
info@pluuz.de
Etabliert: 2017

Kontakt
Sie können uns unter Tel. 032 221 093 642 oder unter info@pluuz.de erreichen. Unsere Telefon-Öffnungszeiten können Sie jederzeit unten auf Pluuz.de sehen. Wir beantworten Emails innerhalb von 24 Stunden an Werktagen. Bei großer Betriebsamkeit jedoch innerhalb von bis zu 5 Werktagen.

Bezahlung
Pluuz.de akzeptiert Zahlungen mit VISA und Mastercard sowie per SEPA-Direktüberweisung.
Bei Kreditkartenzahlung buchen wir die Zahlungen erst vom Konto ab, wenn die Ware versendet wird. Bei Zahlung per SEPA-Direktüberweisung versenden wir die Ware erst nach Erhalt der Zahlung. Bitte beachten Sie, dass bei eventueller Rückgabe des SEPA-Mandats Sie als Kunde die Kosten für das Einspruchsverfahren tragen, wenn dem Einspruch zu unseren Gunsten stattgegeben wird.
Alle Beträge sind in Euro und inkl. MwSt. angegeben. Preisänderungen und ausverkaufte Waren vorbehalten.

Lieferung
Pluuz.de ist bestrebt, alle Bestellungen, die an Werktagen bis 14 Uhr eingehen, am selben Tag abzusenden. Später eigehende Bestellungen werden am nächsten Werktag verschickt. Davon ausgenommen sind Produkte mit längerer Lieferzeit gemäß den Angaben auf der Produktseite hier auf Pluuz.de und Bestellungen, die per SEPA-Lastschriftmandat gezahlt werden. Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt mit DHL und kostet 2 €. Eine Lieferung kann aus mehreren Sendungen bestehen, die an verschiedene Paketshops o.ä. geschickt werden können.

Reklamationsrecht
Im Fall, dass die Ware bei Erhalt beschädigt sein sollte, melden Sie sich bitte schnellstmöglich bei unserem Kundenservice, damit wir Sie über die weitere Vorgehensweise informieren können. Sie haben ein zweijähriges Reklamationsrecht im Rahmen des Käuferschutzes. Das Recht gilt für Material- und/oder Produktionsfehler. Sie können die Ware reparieren lassen, umtauschen, sich den Kaufpreis zurückerstatten lassen oder einen Preisnachlass erhalten, abhängig von der konkreten Warensituation. Das Reklamationsrecht gilt nicht für Fehler oder Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Produktes entstehen. Sie müssen in ”angemessener Zeit” nach Entdecken des Fehlers/Mangels reklamieren. Pluuz.de übernimmt die Rücksendekosten im Falle einer Reklamation in Form eines Retourescheins, welcher von DHL per Email an Sie geschickt wird. Dann müssen Sie die Ware damit ohne unnötige Verzögerung zurücksenden.

Wann greift das Reklamationsrecht nicht?
Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um einen Fehler oder Mangel handelt, wenn der Fehler z.B. Abnutzung, inkorrektem Gebrauch des Produktes (z.B. entgegen den Anweisungen der Gebrauchsanleitung) oder äußeren Einflüssen (z.B. Blitzeinschlag, Herunterfallen, Schläge, Flüssigkeiten oder Feuchtigkeitseintritt) geschuldet ist. In diesen Fällen müssen Sie selbst für die Kosten in Verbindung mit der Untersuchung und evtl. Reparatur des Produktes aufkommen.

Untersuchungsgebühr
In Verbindung mit einer Untersuchung Ihres Produktes hat Pluuz das Recht, eine Untersuchungsgebühr zu erheben, sofern der Fehler nicht vom Reklamationsrecht gedeckt ist (siehe oben). Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem entsprechenden Produkt. Die Untersuchungsgebühr beträgt 50 € beziehungsweise maximal dem Neuwert des Produktes.

Erstattung
Bei einer Erstattung wird der vereinbarte Betrag auf die beim Kauf verwendete Kreditkarte bzw. das angegebene Konto zurückerstattet.

Widerrufsrecht
Sie haben ein 14-tägiges volles Rücksenderecht für in unserem Webshop gekaufte Waren.
Die Frist läuft ab dem Tag, an dem
  • Sie die Ware erhalten.
  • Sie die letzte Ware physisch in Besitz erhalten, sofern es sich um eine Bestellung handelt, die in mehrere Einzelsendungen aufgeteilt wurde.
  • Sie die letzte Sendung/den letzten Sendungsteil erhalten, wenn es sich um eine vereinbarte Lieferung, die aus mehreren Teilen besteht, handelt.
  • Sie die erste Ware physisch in Besitz erhalten, wenn es sich um die vereinbarte Lieferung von Waren über einen bestimmten Zeitraum handelt

Waren ohne Widerrufsrecht
Folgende Warenarten sind vom Widerrufsrecht ausgenommen:
  • Versiegelte Waren, die aufgrund von gesundheitsschützenden oder hygienemäßigen Ursachen nicht zum Rückversand geeignet sind, wenn die Versiegelung gebrochen ist.
  • Waren, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit bei der Lieferung unlösbar mit anderen gemischt werden.
  • Waren mit geöffnetem Warenschloss.
  • Waren, die schnell an Wert verlieren oder altern.

Rücksendung
Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie als Kunde. Bitte beachten Sie, dass das Paket direkt an die Rücksendeadresse geschickt werden muss und Sendungen per Nachnahme nicht entgegengenommen werden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir den Versand mit Track and Trace, da Sie als Kunde die Verantwortung dafür tragen, dass die Rücksendung bei uns ankommt.

Die Produkte können zurückgeschickt werden an:
Parcel Feeder GmbH / co Group Buy
Neustadt 10
24939 Flensburg

Sie müssen Ihre Ware ohne unnötige Verzögerungen und spätestens 14 Tage, nachdem Sie uns informiert haben, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, an uns zurücksenden. Die Widerrufsinformation muss per Mail an info@pluuz.de erfolgen. In der Mail müssen Sie uns klar informieren, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Bitte legen Sie eine Kopie Ihrer Bestellbestätigung und/oder unser Widerrufsformular ins Paket. Hier klicken, um das Formular zu erhalten. Sie können nicht widerrufen, indem Sie einfach die Annahme der Lieferung verweigern, ohne gleichzeitig eine eindeutige Widerrufserklärung abgeben (per Email an info@pluuz.de). Bei der Rücksendung sind Sie dafür verantwortlich, dass die Ware ordentlich verpackt ist. Sie tragen das Risiko für die Ware vom Lieferzeitpunkt bis zum Zeitpunkt der Anlieferung bei uns.

Warenzustand bei Rücksendung
Sie haften nur für eventuelle Wertverringerungen der Ware, die einer anderen Handhabung geschuldet sind, als zum Feststellen der Funktionalität und der Wareneigenschaften nötig ist. Sie können mit anderen Worten die Ware ausprobieren, wie Sie diese auch in einem physischen Laden ausprobieren würden.
Wenn die Ware über das oben beschriebene Maß hinaus ausprobiert wurde, ist diese als gebraucht anzusehen. Dies bedeutet, dass Sie bei Widerruf des Kaufs nur einen Teil des Kaufbetrages (oder nichts) zurück erhalten, abhängig vom aktuellen Warenwert des Produktes zum Zeitpunkt des Warenrückerhalts. Um den ganzen Kaufbetrag zurück zu erhalten, müssen Sie also die Ware ausprobieren, ohne sie richtig in Gebrauch zu nehmen.

Rückerstattung
Wenn Sie Ihren Kauf widerrufen, erhalten Sie selbstverständlich den Kaufbetrag zurück. Im Falle eines Wertverlustes, für den Sie haften müssen, wird dieser vom Kaufbetrag abgezogen. Bei Anwendung des Widerrufsrechts werden alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen im Rahmen der betreffenden Bestellung, darunter auch die Lieferkosten (ausgenommen sind die Extrakosten im Rahmen einer anderen Lieferform als der von uns angebotenen günstigen Standardlieferung) ohne unnötige Verzögerungen und spätestens 14 Tage, nachdem wir Ihren Widerruf erhalten haben, zurückerstattet.
Die Rückzahlung erfolgt mit dem selben Zahlungsmittel, welches Sie zur Bestellung verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eine andere Lösung gewünscht. Wir können die Rückerstattung zurückhalten, bis wir die Ware zurück erhalten haben, es sei denn, Sie haben uns vorher einen Beweis für die Rücksendung zukommen lassen.

Cookies
Ein Cookie ist die Bezeichnung für die Tatsache, dass die Bewegungen eines Nutzers in einem Netzwerk auf dem nutzereigenen PC gespeichert werden (auf der Festplatte des Nutzers). Damit kann der Server (z.B. ein Onlineshop) beim nächsten Besuch den Nutzer wiedererkennen. Die einzige Verwendung des Cookies ist die Wiedererkennung des PCs.
Es werden keine personenbezogenen Informationen gelagert, sondern Informationen über das Verhalten des Nutzers auf einer Website, z.B. der eingegebene Benutzername beim Login auf einer Website. Der Cookie wird auf der Festplatte des Nutzers zusammen mit gespeicherten Dateien gelagert. Sie können sich durch Ihren Browser informieren lassen, wann Sie einen Cookie erhalten, oder Sie können auswählen, Cookies vollständig zu deaktivieren.
Sie haben allzeit die Möglichkeit, Cookies von Ihrem Computer zu löschen. Dies kann z.B. auf folgende Art gemacht werden: I Internet Explorer 5.X im Menü ”Funktionen“ -> ”Interneteinstellungen” -> ”Cookies löschen“

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Wenn Sie sich bei Pluuz.de anmelden, bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, muss die Bestellung und die Abonnementsanmeldung durch einen Elternteil oder Vormund erfolgen. Eine Mitgliedschaft kann allzeit leicht durch ein Elternteil/Vormund gekündigt werden, wenn sie durch ein Kind oder eine Person unter 18 Jahren eingerichtet wurde.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07-03-2019.